IDUGB#8 – Vorlagen und Musterseiten, Teil 1

Mit dem 8. InDe­sign User Group Abend, dies­mal ganz im Zei­chen der prak­ti­schen Arbeit in InDe­sign, sind wir erfolg­reich ins Jahr 2012 gestartet.

Nach der Begrü­ßung durch unse­ren Raum­spon­sor LASERLINE, begann die Ein­lei­tung ins Abend­pro­gramm durch Klaas. Neben der Vor­stel­lung der Agen­da, ein wenig Orga­ni­sa­to­ri­schem, infor­mier­te er über die Neu­ig­kei­ten zur Update­po­li­tik von Ado­be: bis Ende des Jah­res kön­nen auch CS3/CS4-User ein Update auf die nächs­te Ver­si­on der Crea­ti­ve Suite erwerben.

 

Danach folg­te ein neu­er Punkt auf der Tages­ord­nung: Die Link­tipps. Klaas hat­te sich vor­ab 8 inter­es­san­te Web­sei­ten aus ver­schie­de­nen Berei­chen her­aus­ge­sucht und kurz vor­ge­stellt. Wenn es kei­ne Ein­wän­de gibt, wer­den wir die­sem Punkt regel­mä­ßig ins Pro­gramm auf­neh­men, Input von User­sei­te ist expli­zit erwünscht (ein­fach eine Mail an berlin@indesignusergroup.com).

Wer kei­ne Zeit hat­te zum mit­schrei­ben, hier noch ein­mal alle Links:

Bitt­box: http://bit.ly/idugb8link1

50 Design­pos­ter: http://bit.ly/idugb8link2

Ado­be eSe­mi­nars: http://bit.ly/idugb8link3

Ado­beTV: http://adobe.ly/idugb8link4

Xing InDe­sign User Group Grup­pe: http://bit.ly/idugb8link5

InDe­sign Java­Script for Begin­ners (ENG): http://bit.ly/idugb8link6

„DPI“ and the misu­se of ter­mi­no­lo­gy (ENG): http://bit.ly/idugb8link7

Inter­ac­ti­ve Short­cuts Gui­de for InDe­sign CS5: http://bit.ly/idugb8link8

 

Danach ging es wei­ter mit dem Haupt­punkt des Abends: Hei­ke gab Ihr gesam­mel­tes Wis­sen aus dem Arbeits­all­tag wei­ter und Sie hat­te viel zu erzäh­len: Wie lege ich rich­tig Absatz­for­ma­te an, wel­che Grund­ein­stel­lun­gen neh­me ich vor, wann und wie arbei­te ich mit Biblio­the­ken, und vie­les mehr. Unter­bro­chen haben wir dann auch mal kurz: Klei­ne Pau­se für das Auf­fül­len der Geträn­ke und den ein oder ande­ren Plausch.

Danach ging es wei­ter wie zuvor: Doku­men­te geschickt kor­ri­gie­ren, Daten für die Abga­be prü­fen, … .Aber nicht nur prak­ti­sche Tipps gab Sie an die Hand, auch die Arbeit mit dem Kun­den kam zur Sprach. Hei­ke, wir dan­ken dir ganz doll!

 

Und weil es uns so gut Gefal­len hat und Hei­ke noch vie­le offe­ne Punk­te auf Ihrem Fahr­plan hat­te, set­zen wir das The­ma beim nächs­ten IDUG-Abend am 23. März fort. Wenn Ihr noch spe­zi­el­le Fra­gen an Hei­ke habt, schreibt uns ein­fach eine Mail.

 

Auch wol­len wir euch die 2 erwähn­ten Links von Hei­ke nicht vorenthalten:

Script zum Ver­ge­ben von Sei­tene­ti­ket­ten: Script Sei­tene­ti­kett: http://www.hilfdirselbst.ch/foren/Farbetiketten_der_Seitenpalette_per_ShortCut_zuweisen_m%F6glich_P465865.html

Moon­soft, eine Samm­lung von Scrip­ten: http://www.moonsoft.ch/index.html

 

Zum Schluss durf­te unse­re Ver­lo­sung natür­lich nicht feh­len. Wie üblich gab es das Ein oder Ande­re zu gewin­nen. Wir hof­fen Ihr hattet !

 

Wir dan­ken unse­ren Spon­so­ren für ihre Unter­stüt­zung, ohne die die­se Ver­an­stal­tung nicht mög­lich wäre und noch­mals vie­len Dank an Heike.

 

Wir wün­schen euch alles Gute bis zur nächs­ten IDUG,

Anto­nio, Hei­ke, Klaas, Stephan

Dank an unse­re Sponsoren:

LASERLINE / www.laser-line.de
Ado­be / www.adobe.de
Lino­ty­pe / www.linotype.de
video2brain / www.video2brain.com
O’REILLY / www.oreilly.de
InDe­sign Magazine
Mark­z­wa­re / www.markzware.com
Publis­her / www.publisher.ch/
cle­ver­prin­ting / www.cleverprinting.de

 

Bilder vom Meeting