IDUGB#3 – Digital Publishing mit InDesign

21. Januar 2011

Thema: Digital Publishing

Gäste: Ingo Eichel (Adobe) und Stefan Adam (Impressed)

Zum 3. Mee­ting der InDe­sign User Group Ber­lin mit dem The­ma „Tablet Publi­shing“ kamen 61 Besu­cher – so vie­le wie noch nie!
Vor dem Start der Ver­an­stal­tung hat­ten die Teil­neh­mer die Gele­gen­heit zu einer Besich­ti­gung der Betriebs­stät­te von Laser-Line, unse­rem Raum­spon­sor, sowie einem klei­nen Plausch mit ande­ren Teil­neh­mern und der Stär­kung am Buffet.
Nach der Begrü­ßung der Teil­neh­mer, ein wenig Orga­ni­sa­to­ri­schem und einer Kurz­ein­füh­rung zum Wesen der IDUGs für alle Neu­lin­ge, ging es dann auch schon los.
Den Start in den Abend gab Ingo Eichel von Ado­be Sys­tems. Er prä­sen­tier­te den Teil­neh­mern einen Blick auf Ado­bes Ver­si­on des Tablet Publi­shing in Form der Ado­be Digi­tal Publi­shing Suite. Neben Pilot­pro­jek­ten wur­den auch tech­ni­sche Mög­lich­kei­ten prä­sen­tiert, eben­so die finan­zi­el­len Aspek­te näher erläutert.
Die anschlie­ßen­de län­ge­re Fra­ge­run­de beleg­te ein­drucks­voll den unge­still­ten Infor­ma­ti­ons­be­darf der User.
In der anschlie­ßen­den Pau­se war Zeit für ein Gespräch mit den Refe­ren­ten und ande­ren Usern. Der umfang­rei­che Loser­werb für die von unse­ren Spon­so­ren zur Ver­fü­gung gestell­ten Prei­se sichert uns auch für das nächs­te Mee­ting Geträn­ke und Snacks.
In der 2. Ses­si­on zeig­te uns dann Ste­fan Adam von Impres­sed, wie man mit Woodwing digi­ta­le Maga­zi­ne für das iPad erstel­len kann. Und was damit alles schon rea­li­siert wur­de. Nach eine kur­zen prak­ti­schen Prä­sen­ta­ti­on in InDe­sign folg­te auch hier eine län­ge­re Fra­ge- & Antwortrunde.
Die zur fort­ge­schrit­te­nen Stun­de ent­stan­de­ne Zeit­knapp­heit stell­te für unse­ren letz­ten Refe­ren­zen Thors­ten Rock von Werk II kein Pro­blem dar. Sou­ve­rän schaff­te er es bin­nen kür­zes­ter Zeit die Pro­ble­ma­tik des For­mat­wech­sels beim Tablet Publi­shing und die pas­sen­de Lösung von Werk II zu präsentieren.
Zum Abschluss durf­ten wir noch diver­se Prei­se unse­rer Spon­so­ren an alle User ver­lo­sen, viel Spaß mit euren Gewinnen.
Vie­len lie­ben Dank an unse­re Red­ner und Gäs­te und ganz beson­de­ren Dank wie­der an die Laser-Line-Aca­de­my Ber­lin, die uns zum drit­ten Mal die Räum­lich­kei­ten kos­ten­los zur Ver­fü­gung stellte.
Nach­dem wir dann gegen 21 Uhr alles Wis­sen hat­ten was “ging” und ihr uns super beim Zusam­men­räu­men gehol­fen habt, ist noch eine klei­ne Grup­pe zum gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein ein­ge­kehrt. Und es wur­de wie­der spät.

Wir freu­en uns schon auf unser Tref­fen im April. Bis dahin: Euch alles Gute!

Eure Ber­li­ner IDUG-Veranstalter
Anto­nio, Ste­phan, Klaas und Heike

Dies­mal ganz beson­de­ren Dank an:
Ingo Eichel | Ado­be Systems
Ste­fan Adam | Impressed
Thors­ten Rock | Werk II

Unse­re Sponsoren:
Laser­Line – Dru­cke­rei für Off­set­druck und Digitaldruck
Ado­be
Impres­sed
Werk II
Gali­leo Press
InDe­sign Magazine
video2brain
Mark­z­wa­re
Publis­her
O’REILLY

Ein­drü­cke
[nggal­le­ry id=3]